Nieuwlandse Molen

Fräsen

Diese Mühle wurde ursprünglich als Krüh-Mühle und als Grundsegler gebaut. Bis 1947 war die Mühle mit einem Schöpfrad ausgestattet, danach wurde eine Gewindepumpe mit elektrischem Hilfsantrieb installiert. 1962 wurde ein Schraubengewinde ergänzt. 1988 wurde das Windrecht abgekauft und die Nieuwlandse Mühle um 5,6 m erhöht. Die Mühle ist unter anderem am Nationalen Mühlentag, am Westländischen Mühlentag und am Denkmaltag zu besichtigen.

Share

Adres & Contact

Die Website von hoekvanholland.nl verwendet Cookies und kann andere Daten von und über Sie sammeln. Sie stimmen dem zu, indem Sie auf "Benachrichtigung schließen" klicken oder indem Sie unsere Website weiter nutzen.

Meer informatie